Kostenloser Versand
ab einem Bestellwert von 300€
  • Foto HGH Frag 5 mg Canada Peptides | FAC-0175

HGH Frag 5 mg Canada Peptides | FAC-0175

HerstellerCanada Peptides
Artikelnr.FAC-0175
VerfügbarkeitLagernd
  • 30,00€
Wir liefern Ihre Bestellung kostenlos, wenn Ihr Scheckbetrag mehr als 300 Euro beträgt. Bei einer Bestellung von 200-299 Euro betragen die Versandkosten 25 Euro. Bestellbetrag bis 199 Euro - 45 Euro Versandkosten.

Wirkung, Eigenschaften und Beschreibung von HGH 176-191 (5 mg)

Somatotropin (menschliches Wachstumshormon) besteht aus 191 Aminosäureresten. Jeder dieser Rückstände hat unterschiedliche Eigenschaften und ist auch für unterschiedliche Prozesse verantwortlich. Ein Auszug von 176 bis 191 Aminosäuren ist für die Fettverbrennung verantwortlich. Diese Region wurde zu einem separaten unabhängigen Fragment synthetisiert (isoliert), das seinen Namen erhielt - 176 Frag 176-191 (vom englischen Fragment - ein Fragment). Dieses Segment (Fragment) des Somatotropinmoleküls (Wachstumshormon) ist 12-mal stärker als das Wachstumshormon. Auch dieses Fragment unterdrückt im Gegensatz zu Somatotropin die Bildung von neuem subkutanem Fettgewebe. HGH Frag ist eines der vielversprechendsten Medikamente zur Behandlung von Lipolyse und zur Vorbeugung von Fettleibigkeit. Lipolyse ist der Prozess des Abbaus des Fettes des menschlichen Körpers unter Einwirkung von Lipase (seinem eigenen Enzym) in Fettsäuren.

Die Verwendung des Peptidpräparats HGH beeinflusst jedoch verschiedene Organismen auf unterschiedliche Weise. Dies erklärt sich aus der Tatsache, dass jede Person einzigartig ist und jede Person ihre eigene Präferenz für Lipolyse hat. Wenn diese Grenze niedrig ist oder erheblich unterschätzt wird, führt selbst die größte Erhöhung der Dosierung nicht zum gewünschten Ergebnis der Fettverbrennung.

Nebenwirkungen von HGH 176-191 (5 mg)

Nach einer relativ großen Anzahl von Studien und Tests dieses Arzneimittels wurden bisher keine schwerwiegenden Nebenwirkungen festgestellt, die den menschlichen Körper (oder seine wichtigen Funktionen) erheblich beeinträchtigen. Im Gegenteil, nach Einnahme dieses Arzneimittels nahmen die Immun- und Schutzeigenschaften des Patienten signifikant zu. Es ist auch erwähnenswert, dass nach der Einnahme von HGH Frag die Erholungsphase des Körpers nach dem Training oder anderen körperlichen Anstrengungen signifikant abnahm.

Unmittelbar nach der subkutanen (signifikant häufiger) oder intramuskulären (weniger häufigen) Verabreichung von HGH aus Kanada-Peptiden können Sie ein schwaches Brennen, Unbehagen oder Erröten (Rötung) an der Injektionsstelle feststellen. Nach 5-10 Minuten verschwinden diese Symptome jedoch spurlos.

Specifications
Substanz Peptide
Wirkstoff mg 5
Genehmigungsformular Flasche
1 ml Flasche 10
Flasche in Verpackung 1
Hersteller Canada Peptides
Verpackung von Waren Flasche
+ Bewertung
Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut
Kontaktieren Sie uns auf jede für Sie bequeme Weise
×